Willkommen beim Bienenzuchtverein in Bad Hindelang und der Belegstelle Giebelhaus

 

   Bad Hindelang liegt im Ostrachtal, im südlichem Oberallgäu.

   Der Bienenzuchtverein betreut die anerkannte Carnica Hochgebirgs

   Belegstelle im Giebelhaus.

 

      Der Verein wurde bereits im Jahre 1904 gegründet und zählt

   derzeit 44 Mitglieder, davon 10 Jungimker die wir mit Mitteln

   der Belegstelle und des Vereins unterstützen und unterweisen.

    Für den Verein ist die Bienenzucht, schon seit über 75 Jahren eine

   spannende Aufgabe, der wir uns gerne stellen  zum Wohle der Biene,

   der Züchter, aber auch der Natur und unserer Heimat, in der wir leben.

 

      Durch regelmäßige Imkerstammtische, die wir zum diskutieren und

   gegenseitigem Erfahrungsaustausch nutzen, aber auch durch Vorträge,

   erhalten unsere Imker immer aktuelle Informationen über die Bienenhaltung,

   Königinnenzucht und dem Gesundheitswesen.

 

 

     Zur Belegstelle

   Die Belegstelle ist umrandet von 2000m hohen Bergen,

   mit einer Talöffnung in nördlicher Richtung. Sie liegt 1045 m ü.d.M

   Im 7,5 km Schutzkreis befinden sich nur 5 Imker unseres Vereins

   in der Pufferzone von 7,5- 10 km weitere 16 Imker, mit ihren Bienen.

       Der Betrieb beginnt immer Ende Mai und

       endet in der letzten Woche im Juli.

   Die Vatervölker werden seit einigen Jahren von unserer vereinseigenen

   Zuchtgruppe und den Reinzüchtern gestellt.

 

 

 

    SG

Bild vom Sommerbetrieb, mit unserem neuen Wirtschaftsgebäude.